Was ist die Matrix? Wie entsteht eine positive, glückliche Realität? Interview mit Jörg Starkmuth – Folge 57

057: Hast du dich auch schon einmal gefragt, was die Matrix eigentlich ist? Was es mit diesem Phänomen „Realitätsgestaltung“ auf sich hat?
Gibt es ein vorherbestimmtes Schicksal oder sind wir selbst Meister unseres Lebens? Was sagt die Wissenschaft und die Grenzwissenschaft zu all dem?
Diese Fragen und noch viele weitere diskutieren Ich und Jörg Starkmuth – Autor des Buches „Die Entstehung der Realität: Wie das Bewusstsein die Welt erschafft“  in dieser Folge der Good Life Show.

Eine angesprochene Empfehlung aus der Folge ist Vipassana Meditation. Wenn diese dich interessiert, findest du mehr Informationen unter: https://www.dhamma.org/de/

Was ist die Matrix? Wie entsteht eine positive, glückliche Realität? Interview mit Jörg Starkmuth – Folge 57

Wer ist Jörg Starkmuth?

Jörg Starkmuth, Jahrgang 1966 und auf dem Papier Ingenieur für Nachrichtentechnik, in der Realität Buchautor, Verleger, Lektor und Übersetzer, beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Fragen, die über das etablierte naturwissenschaftliche Weltbild hinausreichen.

Dabei verliert er jedoch nie den Boden unter den Füßen und baut sein Weltbild auf wissenschaftlicher Methodik auf.

Seine Zielgruppe sind Menschen, die in den Bereichen Grenzwissenschaft, Esoterik, Spiritualität und Lebenshilfe nach fundierten Thesen suchen und sich nicht in beliebigen Glaubenskonzepten verlieren wollen.

Mein positiver Spruch / Glückszitat / Mantra

Wenn du dich sehen willst, mach das Licht an. (Jörg Starkmuth)

Einer meiner größten Glücksmomente war…

Eine Überfahrt mit der Fähre von Teneriffa nach La Gomera.

Ich stand vorne am Bug mit dem Wind im Gesicht, der Sonne über mir und dem Meer so tiefblau, wie ich es noch nie gesehen hatte.

Dann tauchen sogar noch Delfine auf und begleiteten das Schiff. In dem Moment fehlte mir nichts, ich war einfach durchflutet vom Augenblick.

Mein 5 Minuten Praxistipp für ein gesünderes, glücklicheres Leben ist…

Wenn du gedanklich oder emotional irgendwo festhängst, mach einen Schnitt und geh vollkommen aus der Situation heraus, statt darüber zu grübeln (was dich nur in einer Realitätsschleife festhalten würde).

Mach etwas, das dir gut tut – am besten rausgehen in die Natur, weg von den chaotischen Energien der Zivilisation.

Lass dich von der natürlichen Energie dort durchströmen – das schafft wieder Raum für Veränderung.

Meine Buchempfehlung lautet

50 Halbwahrheiten, die dir das Leben schwer machen können (Bodo Deletz) (Klick HIER)

Wo findet man mich?

Meine Webseite: http://www.starkmuth.de

Auf Facebook findest du mich hier: https://www.facebook.com/joerg.starkmuth

Auf Pinterest gibt es mehr von mir unter: https://www.pinterest.de/joerg_fb/

 

 

Support ist kein Mord ; )

Ein Kommentar, sei der nächste!

  1. Danke, dass ich in deiner Show dabei sein durfte! Ich möchte sicherheitshalber noch anmerken, dass der im Interview erwähnte Onkel ein rein fiktives Beispiel war. Zu meinen drei realen Onkeln habe ich ein sehr positives Verhältnis. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*