Der Winter kommt – wie man sich vor negativen Stimmungen und dem Winterblues schützt

Der Winter kommt – wie man sich vor negativen Stimmungen und dem Winterblues schützt

110: Es wird Winter. Die Tage werden kürzer und die Sonnenstunden weniger.
Viele Menschen merken jetzt, dass sie nicht mehr so happy sind, wie noch vor ein paar Wochen.
jeder 10 leidet in Deutschland unter dem Winterblues.
Also Symptomen wie Energie-und Antriebslosigkeit. Oder auch Unkonzentriertheit und gesteigerte Schlafbedarf.
Dabei lässt es sich mit ein paar kleinen Tricks recht gut auch im Winter leben.
Eins der größten Ursachen für die beschriebenen Symptome ist der Lichtmangel und der damit einhergehende Melatoninmangel.
Ausgleichen kann man dies u.a. mit einer Tageslichtlampe wie dieser: http://amzn.to/2xyEg44
Vitamin D3 Mangel ist ebenfalls ein großes Problem im Winter, dass ich persönlich mit diesem Hilfsmittel löse: http://amzn.to/2zhEroz

Weitere Tipps findest du im Podcast. Hör gern mal rein.

 

Support ist kein Mord ; )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*